Wechseln zu: Navigation, Suche

Minimalismus: Ist weniger mehr?: Unterschied zwischen den Versionen

Wiener­WissensWelt

Drehscheibe für Bildung, Forschung und Wirtschaft.

Zeile 10: Zeile 10:
 
|Tags=Konsum, Green, Happiness,
 
|Tags=Konsum, Green, Happiness,
 
|ScienceFields=Psychologie, Psychologie, Soziologie, Soziologie
 
|ScienceFields=Psychologie, Psychologie, Soziologie, Soziologie
|Trends=Individualisierung Megatrend
+
|Trends=Individualisierung Megatrend, Lebensqualitäten Megatrend
 
|Publisher=WienerWissenswelt
 
|Publisher=WienerWissenswelt
 
|Place=Wien
 
|Place=Wien

Version vom 23. Juni 2017, 11:16 Uhr



WISSEN

Minimalismus und der „Cult of Less“: Ist weniger mehr?

Couch und Couchtisch mit Buch und Blume

Pixabay, CC_0 Copyright siehe: Lizenzen.

Medien

Quelle: YouTube.com. Rechte siehe: Lizenzen.

Schlagworte

 

Bibliographische Information

 

Basiert auf:

  • Link zur Hauptquelle dieses Artikels. Grießhaber, Sheila (2012): „Der ‚Cult of Less‘ und die Eliminierung des Materiellen Zu Motiven, Werten und Normen im digitalen Minimalismus“ .