Wechseln zu: Navigation, Suche

Tabelle ansehen: Authors

Wiener­WissensWelt

Drehscheibe für Bildung, Forschung und Wirtschaft.

Diese Tabelle hat insgesamt 6 Zeilen.

Seite PersonTitleBefore PersonFirstName PersonFamilyName PersonTitleAfter Work ProfilePicture ProfilePictureAltText ProfilePictureText WorkPosition WorkInstitution ContactMail ContactWeblink Tags ScienceFields Trends PersonBioShort PersonPublications PersonNotes FurtherLinks
Elazari Keren Keren Elazari MA Politikwissenschaft, Informatik (Universität)
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: /bin/bash: /usr/bin/convert: No such file or directory

Error code: 127
Elazari Keren.jpg
Keren Elazari. Ted.com. Senior Researcher Tel Aviv University KerenElazari AT tau.ac.il Berufsbilder · Big Data · Cloud · Digitalwirtschaft · Informationsgesellschaft · Sicherheit · Personalisiertes Netz · Hacker Andere Geisteswissenschaften · Andere Sozialwissenschaften · Andere Geisteswissenschaften · Geschichte · Geschichte · Informatik · Informationstechnik · Informatik · Politikwissenschaften · Andere Sozialwissenschaften · Politikwissenschaften · Informationstechnik Keren Elazari ist Senior Researcher am Blavatnik Interdisciplinary Cyber Research Center der Universität von Tel Aviv in Israel. Elazari beschäftigt sich mit der positiven Rolle von Hackern als Immunsystem für unsere Datennetze. Sie konnte ihre Ideen unter anderen bei der RA Konferenz und im Rahmen eines TED-Talks vorstellen. * Elazari, K. (2015). How to Survive Cyberwar. Scientific American, 312(4), 66-69. * Keren, A. Y., & Elazari, K. Internet as a CII-A framework to measure awareness in the cyber sphere. In 2012 4th International Conference on Cyber Conflict (CYCON 2012). In der Wissenswelt wurde das Transkript des TED-Talks [[Hacker_als_Immunsystem_des_Internets|Hackers: the Internet's immune system]] veröffentlicht. Keren Elazaris Homepage gibt weiterführende Informationen: https://www.k3r3n3.com/
Frankl-Templ Daphne Dr. jur. Daphne Frankl-Templ Rechtswissenschaften, Elektromobilität
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: /bin/bash: /usr/bin/convert: No such file or directory

Error code: 127
Frankl templ querklein.jpg
Daphne Frankl-Templ. Veröffentlicht mit Genehmigung. Juristin [http://www.templ.com/ Rechtsanwaltskanzlei Templ] daphne.frankl _AT_ templ.com Stadtplanung · Verkehrsplanung · Verkehr · Infrastruktur · Logistik · Transport · Wien · Recht Elektronik · Elektrotechnik · Humangeographie Regionale Geographie Raumplanung · Informationstechnik · Rechtswissenschaften · Humangeographie Regionale Geographie Raumplanung · Rechtswissenschaften · Elektronik · Elektrotechnik · Informationstechnik Dr. Frankl-Templ ist Juristin in Wien. Sie berät Unternehmen, Interessensvertretungen, Vereine und Privatpersonen in sämtlichen mobilitätsrechtlichen Belangen( z.B. Verkehrsrecht, Beihilfenrecht, Elektrizitätsrecht, Umweltrecht, Gewerbeordnung, Bauordnung, Genehmigungsverfahren). Durch ihre jahrelange Tätigkeit als Koordinatorin für Elektromobilität im Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie verfügt sie neben ihrer Rechtsexpertise über das technische Fachwissen und eine umfassende Branchenkenntnis. Daneben unterrichtet sie an der Fachhochschule Campus Wien im Rahmen des Masterstudiengangs „Green Mobility“ die Rechtsgrundlagen der Elektromobilität. * 2017 - Das Elektromobilitätspaket 2017, ZVR 2017/5 * [https://www.manz.at/list.html?isbn=978-3-214-11419-0 Handbuch Elektromobilität und Recht] (Manz, 2018) * [http://www.templ.com/publikationen-veroeffentlichungen-rechtsanwalt-templ/ Weitere Publikationen finden sich auf der Website] Rechtswissenschaftliche Spezialgebiete: * Verkehrsrecht * Beihilfenrecht * Elektrizitätsrecht * Umweltrecht * Gewerbeordnung * Bauordnung * Genehmigungsverfahren : ====Weiterführende Artikel==== * [[Elektromobilität_und_Recht_in_der_Smart_City|Elektromobilität und Recht in der Smart City]]
Friedl Karl Ing. Mag Karl Friedl Unternehmensberatung
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: /bin/bash: /usr/bin/convert: No such file or directory

Error code: 127
Karlfriedl.jpg
Ing. Mag. Karl Friedl. 2017(c) M.O.O.CON / Fotografin Katharina Schiffl. Geschäftsführender Gesellschafter M.O.O.CON k.friedl AT moo-con.com Arbeit · Digitalwirtschaft · Bauplanung · Beratung · Architektur · Projektmanagement Bauwesen · Wirtschaftswissenschaften · Bauwesen · Wirtschaftswissenschaften Ing. Mag. Karl Friedl ist geschäftsführender Gesellschafter der M.O.O.CON ® GmbH Österreich sowie Dozent zum Thema facilitäre Planung an der Donau Universität Krems. Er ist seit 01. April 1990 im Unternehmen tätig. M.O.O.CON berät in den Bereichen Bereichen Betriebswirtschaft, Architektur und Projektmanagement. Seit 2011 ist Karl Friedl darüber hinaus Gründungsvorstand der IG Lebenszyklus Hochbau. * [https://www.moo-con.com/Unternehmen/Team/Partner/Manager/Karl-Friedl/86/5/de Publikationen und Aktivitäten finden sich auf der Unternehmensseite] * [https://www.moo-con.com/Unternehmen/Mission/82/de Informationen zu den Themen und der Mission des Unternehmens]
Robinson Ken Sir Ken Robinson Bildung, Kunsterziehung (Universität)
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: /bin/bash: /usr/bin/convert: No such file or directory

Error code: 127
Ken_Robinson.jpg
Sir Ken Robinson. Ted.com. Universitätsprofessor (emeritiert) University of Warwick http://sirkenrobinson.com/ Bildung · Jugend Erziehungswissenschaften · Erziehungswissenschaften Sir Ken Robinson ist emeritierter Professor der Universität Warwick (UK). Er beschäftigt sich überwiegend mit Themen aus dem Bereich der Bildung und Kreativitätsforschung. Im Auftrag der britischen Regierung verfasste er unter anderem den vielbeachteten "Robinson-Report" mit dem offiziellen Titel: [http://files.eric.ed.gov/fulltext/ED440037.pdf All Our Futures: Creativity, Culture and Education]. In der WissensWelt findet sich das Transkript seines Ted-Talks aus dem Jahre 2006 mit dem Titel: [[Do_schools_kill_creativity_-_Transkript|Do schools kill creativity?]] (via Wikipedia) * 1977 Learning Through Drama: Report of The Schools Council Drama Teaching Project with Lynn McGregor and Maggie Tate. UCL. Heinemann. ISBN 0435185659 * 1980 Exploring Theatre and Education Heinmann ISBN 0435187813 * 1982 The Arts in Schools: Principles, Practice, and Provision,. Calouste Gulbenkian Foundation. ISBN 0903319233 * 1984 The Arts and Higher Education. (editor with Christopher Ball). Gulbenkian and the Leverhulme Trust ISBN 0900868899 * 1986 The Arts in Further Education. Department of Education and Science. * 1998 Facing the Future: The Arts and Education in Hong Kong, Hong Kong Arts Development Council ASIN B002MXG93U * 1998 All Our Futures: Creativity, Culture, and Education (The Robinson Report)[16] * 2001 Out of Our Minds: Learning to Be Creative. Capstone. ISBN 1907312471 * 2009 The Element: How Finding Your Passion Changes Everything (with Lou Aronica). Viking. ISBN 978-0670020478 * 2013 Finding Your Element: How To Discover Your Talents and Passions and Transform Your Life (with Lou Aronica). Viking. ISBN 9780670022380 * 2015 Creative Schools: The Grassroots Revolution That's Transforming Education (with Lou Aronica). Penguin. ISBN 9780143108061 Weitere Informationen gibt es auf der [http://sirkenrobinson.com/about/#awards Homepage].
Steel Carolyn Carolyn Steel MA Architektur (Universität)
Carolyn Steel.jpg
Ted.com. Architektin, Professorin (Architektur) Kilburn Nightingale Architects, Cambridge und Wageningen Universität, CS AT KilburnNightingale.com Architektur · Stadtplanung · Infrastruktur Andere Agrarwissenschaften · Land- und Forstwirtschaft Fischerei · Andere Agrarwissenschaften · Archäologie · Bauwesen · Archäologie · Geschichte · Geschichte · Land- und Forstwirtschaft Fischerei · Bauwesen Carolyn Steel ist eine Architektin und Schriftstellerin. Sie lehrt an den Universitäten Cambridge und Wageningen und arbeitet bei Kilburn Nightingale Architects. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in Design, welches die komplexen Routinen und Abläufe in Städten optimiert, * Steel, C. (2008). Hungry city: How food shapes our lives. London: Vintage Books. Weitere Informationen finden sich auf dem [http://www.hungrycitybook.co.uk/blog/ Blog der Autorin].
Vranjes Marisa Marisa Vranješ Photographin
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: /bin/bash: /usr/bin/convert: No such file or directory

Error code: 127
Marisa Vranjes s 2017.jpg
Selbstständige Photographin Marisa Vranjes Photography post AT marisavranjes.com Berufsbilder · Kunst · Kultur · Photographie · Fotografie Andere Geisteswissenschaften · Andere Geisteswissenschaften · Kunstwissenschaften · Kunstwissenschaften · Medien- und Kommunikationswissenschaften · Medien- und Kommunikationswissenschaften Marisa Vranješ ist eine österreichische Photographin, die sich auf Analogphotographie spezialisiert hat. Sie lebt und arbeitet in Wien. Ein wesentlicher Fokus von Marisa Vranješ Arbeit liegt auf Menschen. Sie porträtiert die vielen Interaktionen zwischen Individuen untereinander aber auch zwischen Menschen und ihrer Umgebung, insbesondere der Stadt. Durch die Linse der Photographie macht sie dabei die Schönheit des Unvollkommenen, die Einzigartigkeiten und Eigenheiten sichtbar. * [http://marisavranjes.com/ Marisa Vranjes portfolio] * [http://marisavranjes.com/portrait/ Portraits] * [http://marisavranjes.com/stories/ Geschichten] * [http://marisavranjes.com/on-set/ On Set] ANALOGGANG: Während ihres Studiums an der „Graphischen“ gründete Marisa Vranješ gemeinsam mit den Photographinnen Katharina Reckendorfer und Kristina Satori die "analoggang". Die Gruppe hat sich der Erhaltung und Bewahrung der Eleganz und Vielfalt der Analogphotographie verschrieben. Siehe auch: [[Photographie in der Stadt]].