Wechseln zu: Navigation, Suche

Wiener­WissensWelt

Drehscheibe für Bildung, Forschung und Wirtschaft.


ÖSTERREICHISCHE SYSTEMATIK DER WISSENSCHAFTSZWEIGE 2012 (ÖFOS 2012)

 

Erläuterung zu den Kategorien

Die Klassifikation nach Wissenschaftszweigen orientiert sich an der Österreichischen Systematik der Wissenschaftszweige 2012 (ÖFOS 2012). ÖFOS ist die auf die österreichischen Gegebenheiten abgestimmte Version der revidierten internationalen Klassifikation "Fields of Science and Technology" (FOS), deren Anwendung im internationalen Vergleich und insbesondere innerhalb des europäischen statistischen Systems verbindlich ist (Quelle: Statistik Austria). Eine Suchfunktion findet sich auf der Website der Statistik Austria. Der Einsatz von ÖFOS als standardisierter Top-Down-Systematik für Klassifikation von Inhalten bietet eine optimale Ergänzung zu den Schlagworten & Tags als Bottom-Up Ansatz sowie den Trends als Querschnitte im Rahmen eines multi-hierarchischen Kategoriesystems.